Hektik? Keine Spur.

Wer, anstatt groß auszugehen, mal wieder einen Film schauen möchte, aber irgendwie nichts Aktuelles findet, was ihm zusagt, könnte es mal mit etwas ur-Klassischem versuchen ;) Broken Blossoms!

Politisch ist er bisweilen extrem unkorrekt, man sollte daher immer im Hinterkopf haben, dass der Film aus dem Jahr 1919 datiert und damit bald 100 Jahre alt ist. Ich sag‘ ja, ur-klassisch ;)

Vorhang auf!

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: