Im Test: Garnier BB Cream, Tag 3

Nachdem Mittwoch bereits die Lieferung der BB Creme von Garnier erfolgte, habe ich euch hier zeitnah die ersten Eindrücke gezeigt. Seither habe ich sie jeden Morgen benutzt und möchte euch etwaige Observationen natürlich nicht vorenthalten! Gemeinhin soll die Creme ja fünf bestimmte Wirkungen zeigen, anhand derer ich diesen kurzen Post ausrichten werde.

24 Stunden Feuchtigkeit: Das auf jeden Fall, aber da ich keine besonders trockene Haut habe, hatte ich hier bisher nie Probleme. Vielmehr muss man über den Tag verteilt sicher 2 bis 3 Mal das Gesicht nachpudern, um den Glanz zu mindern.

Der strahlende Teint: durch den leichten Glanz erscheint es mit Sicherheit strahlend, aber meiner Meinung nach wirkt die Haut auch so etwas frischer.

Glättet das Hautbild: ja klar, ist ja auch Farbe enthalten ;) Rötungen werden abgedeckt und das Gesamterscheinungsbild hat eine etwas einheitlichere Farbe. Ich meine aber auch, dass meine Haut nach den ersten  beiden Tagen bereits auch ohne Creme etwas ebenmäßiger ausschaut.

Kaschiert Fältchen: pfff, dazu kann ich nichts sagen, ich habe keine Fältchen :D

Habt ihr das Produkt auch & falls ja: welche Erfahrungen habt ihr gesammelt?

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: