DIY: Handytaschen selbst nähen

Der zerbrechlichen menschlichen Psychologie wegen soll man zu allererst etwas Nettes schreiben, bevor der negative Ton angeschlagen wird, also lasst mal testen: Es ist echt einfach! Wer einmal alle Schritte durchprobiert hat und eine 1A Kommunikation mit seinem Maschinchen hat, kann eine Tasche locker in nur 30 Minuten anfertigen! Dabei gilt es aber einige scheinbar kleinliche Dinge zu beachten, die man sich zu Herzen nehmen sollte.

Erste Regel mit Zwangscharakter: KEIN FILZ! Der fusselt auf Dauer eben doch, egal wie fest er zu sein scheint und wie toll er auch zu polstern vermag, irgendwann reagiert euer Gerät allergisch auf das Gefussel, versprochen!

Zweite Regel, ebenso zwanghaft veranlagt: SÄUMT den Rand des Stoff! Wird der Saum nicht gezackelt, löst sich der Stoff in Windeseilen auf und keine einzige Naht wird ernsthaft halten! Auch wenn es noch so einfach wäre, einfach drei Mal gerade aus zu nähen et voilá, fertig ist die Zauberei – wenn es mehr als zwei Tage halten soll, dann säumt bitte euren Rand!

Die unten stehende Anleitung habe ich mir durch herumprobieren selbst ausgedacht & kann gerne von Jedermann frei verwendet werden, daher die Bereitstellung als PDF. Wer früher drauf gekommen ist und den rechtmäßigen Thron beanspruchen kann, soll es bitte tun und ich trete bereitwillig zurück :)

Was wir brauchen, sind zwei Sorten Stoff: einmal für den außen sichtbaren Oberstoff, einmal für das Futter & ja, wirklich kein Filz für das Futter verwenden! Glaubt mir.

Hier das PDF mit der Schablone/ Vorlage in Originalgröße samt Nähanleitung für die Handytasche in einem. Gratis Download, freie Verwendung! Es würde mich jedoch sehr freuen, wenn jemand nach erfolgreicher Anwendung ein kurzes Feedback geben könnte oder vielleicht auch einfach nur ein Foto seiner Tasche zeigen möchte :)

Einige Eindrücke zur visuellen Unterstützung der Anleitung sollen natürlich nicht fehlen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. yoshi

     /  17/06/2012

    Hallo sieht toll aus und netter text;-)

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Dankeschön! :)

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: