DIY: Ohrringe aus Stoff

Wenn man an einem herbstlich-nebelig-grauen Sonntag schon mal eine Stunde mehr zur Verfügung hat, dann sollte man diese Stunde gut nutzen, oder nicht ;)

Beim letzten Post habe ich euch meine blau-weißen polkadot pretties Ohrringe gezeigt, deren Idee ich bei dawanda gesehen hatte. Wer also nicht selbst groß aktiv werden möchte, beglückt einen der Verkäufer auf der Plattform mit einer kleinen Bestellung.

Die Herstellung ist recht einfach, denn alles was man braucht ist:

  • Knopfrohlinge, beispielsweise vom Prym, inklusive dem blauen und dem weißen Bobbel aus der Packung
  • Stoff mit relativ detailliertem Muster
  • Ohrringstecker mit flacher Platte, beispielsweise von Gütermann
  • 1 Stricknadel oder etwas ähnlich Dünnes und spitz Zulaufendes
  • 1 Schere
  • Textilkleber

diy, diy Stoff, diy Schmuck Stoff, Ohrringe Stoff selbst machen, Ohrringe Stoff AnleitungZur Vorbereitung der Knopfrohlinge [Knöpflis ;)] den Draht mit einer Pinzette oder Schere entfernen. Anschließend mit der Vorlage aus der Packung von Prym 2 Kreise aus dem gewünschten Stoff ausschneiden. Meiner persönlichen Erfahrung nach sollte man allerdings noch 2 mm an Stoff dazu geben, da die Kreise sonst leider zu klein ausfallen.

Nun den einen Stoffkreis auf den weißen Bobbel legen, den Knopf darauf und mit dem blauen Bobbel nach innen drücken, so dass sich euch folgendes Bild bietet:

diy Ohrringe Stoff, Anleitung Schmuck Stoff selber machenAnschließend schneidet man etwaigen zu stark überstehenden Stoff etwas ab, ‚dirigiert‘ den restlichen überstehenden Stoff mit der Stricknadel nach innen, danach kommt die ebenfalls in der Packung befindliche hintere Platte darauf [mit dem blauen Bobbel reinpressen]. Mit der Stricknadel wird anschließend der fertig bezogene Knopf aus dem weißen Bobbel gepult & dann wird das Prozedere mit dem 2. Knopf wiederholt.

ANleitung diy Ohrringe Stoff, Schmuck aus Stoff, Schmuck selbst bastelnIm Bild seht ihr hier noch mal den unbezogenen und die bezogenen „dann-nicht-mehr Rohlinge“.

Als letzter Schritt wird nun der Textilkleber appliziert. Dabei würde ich nicht sooo sparsam sein, da er ja eh durchsichtig wird beim Aushärten. Ich persönlich achte darauf, dass die Platten der Ohrstecker-Rohlinge, die nun aufgesetzt werden, ebenfalls immer von einer Schicht Leim bedeckt sind. Allerletzter Schritt: trocknen lassen :)

Ohrringe selbst basteln, Schmuck aus Stoff diy, Anleitung Ohrringe Stoff diy

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare

  1. Super! Danke für die tolle bebilderte Anleitung! :-)

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Immer wieder gerne :)

    Gefällt mir

    Antwort
  3. ShishaMel

     /  09/01/2012

    Supertoll – danach hab ich gesucht! Die Knöpfe hab ich schon daheim :D Danke für die tolle Anleitung!

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Anja

     /  07/05/2013

    Gibt es einen Tip, wie ich den Draht von den Knöpfen entferne? Da verzweifel ich gerade ein bisschen…

    Gefällt mir

    Antwort
    • Hi Anja! Danke für deinen Kommentar. Wenn ich mich richtig erinnere, hab ich den Draht einfach mit einer Schere zusammengedrückt und dann herauspopeln können. Aber pass bitte auf, dass du dich nicht schneidest, wenn du zu fest zudrückst!
      Viel Erfolg!
      LG

      Gefällt mir

      Antwort
  5. Mara

     /  25/05/2013

    Hallo Zwiefel

    ich bin auf der Suche wo man solche Halterungen herbekommt.
    Auf meiner Suche bin ich jetzt schon unterschiedlichen Modellen begegnet und ich weiß nicht genau welche sich dafür am besten eignen.

    Grüße Mara

    Gefällt mir

    Antwort
  6. Hi Mara!
    Welche Halterungen meinst du denn genau? Die Rückseite, also praktisch die „eigentlichen“ Stecker? Gibt’s beispielsweise von Knorr Prandell mit einem Durchmesser von 5mm bzgl. der ‚Platten‘ vorn dran. Das sind die, die ich in diesem Beispiel verwendet habe.
    VLG

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: