DIY: Laptop-Tasche, Projekt für Anfänger

Wenn ich eines nicht mag, dann mit mehr als einer schon beträchtlich großen Handtasche in der Weltgeschichte, beispielsweise an der Uni, herum zu tigern. Das artet nur in unangenehmen Geschleppe und schmerzenden Schultern aus. Insofern liegt mir die Nutzung einer Umhängetasche für meinen Laptop so fern wie nur möglich. Selbigen einfach so in die Handtasche zu stecken, ist aber auch eher dezent suboptimal, von daher war ein kleiner Versuch angebracht.

Gut geeignet ist das Projekt auch für Anfänger, da alle Nähte gerade sind und nur Rechtecke verarbeitet werden. Die größte Herausforderung liegt am Reisverschluss ;)

Zum ersten misst man seinen Laptop aus und rechnet zu den exakten Maßen pro Seite je 1 cm dazu, dann rutscht er am Ende nicht zu sehr umher und hat trotzdem genug Luft, dass auch mal ein kleiner Stoß Papiere mit hinein passt. Diese Maße (Länge, Breite, Tiefe) natürlich zu Papier bringen und eure eigene Vorlage basteln: insgesamt braucht man je 2 Rechtecke aus dem Oberstoff und dem Stoff für’s Futter. Dazu noch jeweils (also zwei Mal) der lange Streifen für die Höhe des Geräts im zugeklappten Zustand.
DIY nähen Anfänger, Nähprojekt für Anfänger, Nähen diy, diy LaptoptascheAnschließend wird ganz selbstverständlich gesäumt. Alles. Ohne Ausnahme. Meinen „allet wird jesäumt!“-Sermon dürften die Meisten bereits kennen ;)

Folgend schnappen wir uns die langen Streifen und nähen die an ein jeweils passendes Rechteck, außer natürlich ihr wollt die Abwechslung im Stoff. Ansonsten Futter an Futter etc.

DIY Laptoptasche, Nähprojekt für Anfänger, nähen diy Anfänger, Tasche BeginnerJetzt packen wir uns den Reisverschluss und nehmen uns jeweils ein Futter- & ein Oberstoffrechteck, heften beide mit den schönen Seiten nach Außen an die eine Hälfte/ Seite des Reisverschluss‘ und setzen eine gerade Naht. Um es mal fix durch Paint zu illustrieren:

diy Laptoptasche, Nähprojekt Anfänger, Beginner diy nähen

Rot der Reisverschluss, schwarz die beiden Stoffe und grün die einfache Naht.

Das gleiche für die beiden anderen Stoffteile wiederholen und an den zweiten Streifen des Reisverschluss nähen, selbigen übrigens am Besten ab jetzt offen lassen :)

Nähen diy, Laptoptasche selbst nähen, diy nähen anfängerJetzt werden die Beschreibungen immer vager ;) Die beiden Teile vom Oberstoff klappen wir nun so „hoch“, dass sie getrennt vom Futter liegen und ihre schönen Seiten nach Innen zeigen. Mit drei geraden Nähten werden die Rechtecke nun aneinander geheftet, so dass sozusagen die Außentasche bereits steht. Es bietet sich je nach Stoffart an, jetzt noch einmal zu säumen und das mit einem sehr eng gestellten ZickZack-Stich, damit der Stoff so richtig nicht mehr ausfusseln/ auftrennen kann.

Das Futter liegt durch das Klappen den Oberstoffs bereits richtig für den nächsten Schritt, ebenfalls mit der schönen Seite nach Innen. Bis auf einen Spalt von etwa 10 cm werden auch hier die drei Seiten geschlossen. An welcher Stelle ihr den Spalt lasst, bleibt euch überlassen. Hier kann ebenfalls nachgesäumt werden:

Säumen, diy Nähen, diy Laptoptasche nähenm diy Nähprojekt BeginnerDurch besagten Spalt und den geöffneten Reisverschluss drehen wir die Tasche nun so um, dass die jeweils schönen Seiten nach Außen zeigen. Der Spalt wird nun durch eine knapp gefasste Naht geschlossen und das Futter nach innen gestülpt.

#349

selbst genähte Laptoptasche, diy nähen, diy Laptop Tasche, Laptop Hülle, Nähen für Anfänger

P.S.: die Tasche hat je nach verwendeter Stoffart mehr dekorativen Charakter als schützende Eigenschaften und kann eine reguläre Laptoptasche nicht vollumfänglich ersetzen. Sollte euch Schaden durch beispielsweise Herunterfallen des Geräts entstehen, obwohl es in der Tasche war, kann ich dafür nicht belangt werden.

Absolut abschließend findet ihr hier wieder die gratis Nähanleitung für die Laptoptasche als PDF zu Download. Enjoy :)

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. DIY Laptop-Tasche, Projekt für Anfänger « Zwiefel Daily | Nähen | Scoop.it

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: