DIY: Halstuch für ein Baby/ Kleinkind

Das allerliebste Nichtenkind wird bald lauter bunte und faszinierende Kringel mit sich umher tragen, die auch beim grausten aller grauen Wetterlagen für kullerbunte Abwechslung sorgen werden! Wenn ihr der Spaß zuviel ist, kann sie immer noch auf das klassische schwarz-weiß Caro wechseln :)

DIY Nähen, Baby, Halstuch nähen, Halstuch zum Wenden Babies, Latz wenden selbst nähenDazu einfach aus einem DIN A 4 Blatt eine nach eigenen Wünschen geartete Vorlage ‚basteln‘ und im einfachsten Fall zwei Stück Stoff schneiden, Nahtzugabe beachten. Sodann säumen, auf links zusammen nähen, dabei die obligatorische Lücke zum Wenden lassen, wenden und anschließend diese Lücke von Außen gar schließen. Wer mag, kann abschließend die Nähte noch steppen für klarere Kanten, zwengs der Verspieltheit des Stoffes habe ich für mich diesmal für die rundere Optik entschieden :)

Ein recht einfaches Prozedere also, so dass es sich durchaus als Projekt für Anfänger eignet! Die Kleinen freuen sich hinterher sicherlich auch über die süßen Präsente :)

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: