Innocentes Strickwerk!

Es hat wieder begonnen: Bei den sich im Alltag ergebenden Lücken greifen die Hände trotz kurzfristig überraschend sommerlichen Temperaturen zu Stricknadeln, eine Masche reiht sich in allen Regenbogenfarben an eine weitere Reihe bunter Maschen und in Windeseile werden die kleinen Bopperla fertig gestrickt.

Das innocente Mützchenfieber geht um!

Auch dieses Jahr können wieder Mützchen für einen guten Zweck gestrickt werden, die dann im Winter an Innocent gesendet werden, die sie dann ihren Smoothie-Flaschen verpassen und so in den Verkauf geben. Für jede Flasche mit Mützchen werden 30 Cent ans Deutsche Rote Kreuz gespendet, die mit dem Geld gerade im Winter Gutes tun können.

Könnt ihr denn jetzt schon ‚vorstricken‘? Ja aber sicher! Das Schöne ist, dass sich mit diesen Kleinigkeiten wirklich schnell Gutes tun lässt, denn so ein Mützchen strickt sich fix, beispielsweise in einer kurzen Pause am Abend vor’m TV. Selten ist es so leicht und macht es so viel Spaß, den Guten zu helfen!

Macht ihr mit? Postet doch Fotos und verlinkt eure Artikel untereinander, um euch und die Aktion noch ein bisschen bekannter zu machen :)

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: