Rezept: Chocolate Chip Cookies

Deutsches Rezept Chocolate Chip Cookies, Kekse mit Schokolade, weiße Schokolade Kekse, amerikanische Cookies, Cookies, DIY

Der gestrige Vormittag stand im Zeichen der Suche nach dem perfekten Keksrezept! Kekse sind meines Empfindens nach nicht so verbreitet in Deutschland – ich denke wir haben unsere Hauptkeks-Zeit in der weihnachtlichen Plätzchenphase. Entsprechend musste ich die Top 3 der gefundenen Cookie Rezepte erst mal im Anschluss an den Vormittag mit der lieben Joy abklären. Meine Freundin Joy kommt aus/wohnt/lebt in North Carolina und sie war es, dir mir letztendlich ein Rezept als „einigermaßen originalgetreu“ rausgepickt hat. Einige Änderungen haben wir dennoch vorgenommen, von daher mal unsere Variante en detail:

  • 250 g Butter statt Margarine
  • 200 g brauner Zucker statt 250 g
  • 3 Prisen Salz statt einer Prise, sonst wird der feine Hauch Salz im Geschmack nicht deutlich
  • 2 Eier
  • 1 Pck.Vanillezucker
  • 1,5 TL Backpulver anstatt 1 gestr. TL Backpulver & 1/4 TL Natron
  • 360 g Mehl
  • 1,5 Tafeln Schokolade anstatt 3 Tafeln grob gehackte ZB-Schokolade oder 300 g Schokotropfen

Zuerst heizt ihr den Ofen auf 175 Grad Celsuis vor, keine Umluftfunktion.

Die Butter weich werden lassen, nicht vollkommen schmelzen lassen! Vorsichtig mit dem Zucker per Schneebesen verrühren und Letzteren soweit als möglich auflösen lassen [per Maschinchen wäre das eine Schweinerei]. Das Salz und die Eier dazu, jetzt mit der Maschine ordentlich durchschlagen, bis die Masse einigermaßen stabil wirkt. Vanillezucker, Backpulver & Mehl hineinsieben und zu einem Teig verarbeiten. Die Schokoladentafeln klein hacken/ schneiden und mit einem einfachen Holzlöffel unterheben.

Den Teig jetzt für etwa 15 bis 20 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Deutsches Rezept Chocolate Chip Cookies, Kekse mit Schokolade, weiße Schokolade Kekse, amerikanische Cookies, Cookies, DIY

Anschließend mit dem Tee- oder Esslöffel Häufchen/ Bällchen aus dem Teig formen, in größeren Abständen auf das Backpapier setzen und für 12 Minuten backen lassen. Achtung, die Cookies haben dann schon einen leichten braunen Rand, können also schnell verbrennen oder auch einfach zu hart werden. Stellt euch eine Eieruhr, time is of the essence!

Vorsicht ist geboten, wenn ihr die warmen Cookies vom Backblech hebt: sie sind relativ zerbrechlich. Auch nicht übereinander stapeln, so lange sie frisch sind, da sie sonst miteinander verkleben.

Das Allerwichtigste jedoch ist und bleibt: Genießen!

Deutsches Rezept Chocolate Chip Cookies, Kekse mit Schokolade, weiße Schokolade Kekse, amerikanische Cookies, Cookies, DIY

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: