Impressionen der alten Pinakothek

… endlich geschafft! Nachdem das Sportfestival vergangenes Wochenende nicht der dramatische Höhepunkt meiner freien Tage werden konnte/sollte/durfte, war es mir endlich und spontan möglich, in die alte Pinakothek entschlüpfen. Ich bin natürlich nicht der größte Gemälde-Kenner, denn ich entscheide sehr subjektiv, ob mir etwas gefällt oder eben nicht. Bewunderung haben sie natürlich alle verdient!

Wie Gemälde insgesamt erst mal ‚gelesen‘ werden, finde ich schon wesentlich interessanter als die bloße Namenskennerei. Eine meiner Kolleginnen hat mich allerdings erst darauf gebracht und seither google ich mich quer durchs Interweb… Erfahrungsgemäß die beste Handlung, wenn man nachts mal wieder nicht so prickelnd gut schlafen kann.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: