Zerflossen vor Ungeduld

Ach Mädels, Leser, Kuscheltierchen,

was hab ich euch vermisst! Noch habe ich leider kein Internet im neuen Domizil, wohl aber über Umwege tagsüber ab und an einmal – das muss doch gleich genutzt werden. Ich muss schon sagen, so eine Internetpause tut dem Fernstudium dafür ganz gut, denn die Hausarbeiten schreiben sich wider Erwarten doch nicht von selbst. Dafür fließen viele Erkenntnisse und Lehren aus der Praxis ein, die zu der einen oder anderen guten Note verholfen haben. Toi toi toi, dass ich es bis Herbst alles geschafft habe.

Die neue Wohnung ist zwar toll, aber bisweilen doch leise und fast schon etwas einsam. Ich kämpfe gerne mit Musik dagegen an, aber irgendwann macht die Stimme nicht mehr so ganz mit, wenn man ganz lange ganz falsch mitgrölt. Und ja, meine Nachbarn haben mich ganz furchtbar lieb. Aber hey, so lernt man sich wenigstens kennen!

Die Karnevaliten unter euch feiern jetzt bitte schön weiter und geben sich dem Schwipps anheim, ich hau in die Tasten und produziere etwas schlauen Text für eines der Verlagsmagazine. Der Wein für später wird gleich kaltgestellt.

So, jetzt seid ihr dran: Wie geht es euch, ist das Leben noch das alte oder seid ihr der Weltherrschaft wieder ein Stückchen näher? Wenn ich das erste Mal eure ganzen Blogs nachlese, werde ich mir wohl vorher einen Essensvorrat anhäufen müssen, damit ich zwischendrin nicht eingehe ;) Wie mein Rosmarin, der ja eigentlich winterhart hätte sein sollen. Verarscht.

Liebe Grüße aus dem Münchner Süden,

Bettina

P.S.: Auch doof: Kein Ofen :( Der ist noch nicht angeschlossen und ich will Keeeeekse zu meinem Kaffee. Nicht diese staubtrockenen Dinger aus dem Supermarkt oder die fetttriefenden aus irgendwelchen Sandwichbuden. Nein. Mamas Cranberry-Chili-Weiße-Schokolade Cookies! Das Leben ist so gemein.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: